Kostenloser Expressversand und Rückversand weltweit. Jetzt shoppen
Hermès Hardware: What You Need To Know

Hermès Hardware: Das müssen Sie wissen

LÀB REPORT
Wie immer bei dieser exklusiven Marke kann es herausfordernd sein, alle Optionen und Designs zu kennen. Deshalb haben wir sie für Sie aufgeschlüsselt: Die harten Fakten zur Hermès Hardware. Text von Suzannah Wilkinson

Bei der Planung Ihres nächsten Hermès-Kaufs kann es allzu verlockend sein, sich nur auf die Auswahl der richtigen Farbe und des richtigen Leders zu konzentrieren - Vert Emeraude in Niloticus? Bleu Jean in Togo? Rouge H in Box-Kalbsleder? Wir nehmen es Ihnen nicht übel, dass Sie bei so vielen exquisiten Optionen abgelenkt sind. Aber als sprichwörtliches Sahnehäubchen sollte auch die Hardware Ihrer Handtasche in die Entscheidungsfindung einfließen. 

Die Hardware einer Hermès-Kreation, die alle Metallteile der Tasche umfasst - Reißverschlüsse, den Verschluss, Schlüssel, Schloss, und die Füße - kann einen großen Einfluss auf das Gesamtbild der Handtasche haben. Stellen Sie sich vor, wie glänzende vergoldete Hardware Noir-Leder einen Vintage-Vibe verleiht oder wie eine rosé-goldene H-Schließe die zarten Rosatöne einer Constance in Parchemin zur Geltung bringen kann.

Gut zu wissen

Beim Kauf einer Hermès-Handtasche auf dem Secondhand-Markt lohnt es sich zu wissen, worauf man in Bezug auf Echtheit der Hardware achten sollte. Die Metallakzente auf Ihrer Tasche sollten alle durchgehend den gleichen Ton haben (es gibt nur einige sehr seltene Ausnahmen von dieser Regel), und sie sollten Gewicht und Substanz haben - schließlich sind sie aus massivem Messing gefertigt. Bei Birkin und Kelly Bags finden Sie auf der Frontplatte den Stempel 'Hermès Paris', auf dem Schloss, dem Schlüssel und in neueren Fällen auf dem Reißverschluss den eingravierten Schriftzug 'Hermès Paris'. Einige Reißverschlüsse weisen auch den Buchstaben 'H' auf der Unterseite auf. Auch wenn die Gravuren im Laufe der Jahre verändert wurden, achten Sie stets auf eine saubere, klare und gleichmäßige Typografie, die ästhetisch übereinstimmt (z. B. entsprechende Nummernsätze auf Schloss und Schlüssel). 

Sie sollten auch überprüfen, ob die Hardware abblättert - ein weiteres Merkmal, vorsichtig zu sein. Hermès Hardware kann zwar mit der Zeit anlaufen, dies lässt sich aber oft durch Polieren beheben. Abblösen und Abblättern hingegen deuten auf eine minderwertige Vergoldung hin, die den Standards der Marke nicht entspricht. Im Zweifelsfall sollten Sie sich für Ihren Einkauf an einen vertrauenswürdigen Einzelhändler wenden. SACLÀB garantiert, dass jeder Artikel, den wir verkaufen, authentisch und von unseren internen Experten überprüft ist.

Klassische Hardware

Die Hardware der meisten Hermès-Handtaschen ist entweder glänzend vergoldet oder mit Palladium beschichtet. Um zwischen diesen beiden Varianten zu wählen, lohnt es sich, einen Blick auf den Schmuck zu werfen, den Sie regelmäßig tragen, beispielsweise Ihren Ehering oder Ihre Lieblingsohrringe, und so den passenden Ton zu finden.

Gold Hardware (oder GHW, wie Insider sie nennen), wird normalerweise mit 18-karätigem Gold beschichtet, wobei 24-karätiges Gold für einige seltene Modelle und Sonderanfertigungen verwendet wird. GHW hat einen hellen, glamourösen Glanz, der klassische Farben wie Gold oder Bleu Marine wunderbar akzentuiert.

Palladium Hardware (PHW) gehört zur Gruppe der Platinmetalle und hat eine silberne Oberfläche. Wenn Sie einen eher gedämpften und subtilen Look bevorzugen, kann PHW einen kühlen Kontrast zu Taschen in leuchtenden Farben schaffen und das Leder in den Vordergrund rücken - wir lieben PHW in Kombination mit den intentsiven Pink-Tönen von Hermès.   

Seltene Hardware

Neben GHW und PHW bietet Hermès gelegentlich auch alternative Ausführungen von Hardware an, deren Angebot von Saison zu Saison variiert.

Hardware mit gebürstetem Gold (‘brushed gold’ oder BGHW) oder gebürstetem Palladium (‘brushed palladium’ oder BPHW) hat ein moderneres, mattes Finish. Aber Vorsicht: Gebürstete Hardware kann manchmal anfälliger für sichtbare Kratzer sein als glänzende.

Hermès Kelly 35 Togo Gold Brique Horseshoe brushed gold hardware
Gebürstete Gold Hardware auf einer Hermès Birkin 35 HSS Togo Gold/Brique Sonderanfertigung, verkauft auf saclab.com. Bild: SACLÀB/Prisma Compositional

Wenn Sie sich nicht zwischen Gold und Palladium entscheiden können, setzen Sie stattdessen Permabrass auf Ihren Wunschzettel. Ein Champagner-Farbton, der zwischen den beiden Tönen liegt. Permabrass ist eine vielseitige Option, die Sie in Ihrer Sammlung haben sollten - vor allem, wenn Ihnen die GHW von Hermès etwas zu auffällig ist.

Hermès Kelly 28 HSS Ostrich Vert Titien/ Bleu Indigo
Permabrass Hardware auf einer Kelly 28 HSS Ostrich Vert Titien / Bleu Indigo, die als Sonderanfertigung hergestellt wurde. Bild: SACLÀB

Roségold (RGHW) Hardware hat eine zarte Rosa-Färbung und ist in den letzten Jahren besonders populär geworden und weitgehend nur für die Constance erhältlich. Obwohl sie leichter anlaufen kann, sieht ihr Roséton neben klassischen Farben unglaublich schick aus.

Hermes_Constance_24_Epsom_Black
Roségold Hardware auf einer Constance 24 Epsom Schwarz, verkauft über saclab.com. Bild: SACLÀB/Prisma Compositional

Wenn Sie etwas Ungewöhnlicheres suchen, versuchen Sie es mit Guilloché Hardware. Hier wird Palladium mit einem komplizierten Rautenmuster graviert. Diese Variante erweist sich nicht nur als zeitlos, sondern verleiht Taschen auch eine markante Note, zum Beispiel in Kombination mit glattem Box-Kalbsleder.

Guilloché Hardware auf einer Hermès Birkin 35, verkauft auf madisonavenuecouture.com. Bild: Madison Avenue Couture

Ruthenium hat einen besonderen Platz in den Herzen vieler Sammler. Die geschwärzte ‘Gun Metal’ Hardware wurde erstmals von Jean Paul Gaultier für seine avantgardistische So Black-Kollektion populär gemacht und bietet eine unkonventionell coole Alternative zu Palladium.  

Hermès Kelly 35 Box So Black
Hermès Kelly 35 Box So Black

Die Crème de la Crème der Handtaschen-Hardware? Zweifellos die 18-karätige, mit Weißgold versehene diamantbesetzte Hermès Hardware. Man sieht sie häufig in Kombination mit den edlen Exotenledern des Hauses. Die "Diamond Birkins" sind außergewöhnlich selten und erzielen bei Auktionen die höchsten Preise. 

Die weltberühmte Hermès Birkin 30 Niloticus Himalaya mit diamantbesetzter 18-Karat-Weißgold Hardware, verkauft bei Christie's. Bild: Christie's

So pflegen Sie Ihre Hardware

Wenn man sich in eine Hermès Tasche verliebt, kann man sich kaum vorstellen, dass sie jemals weniger perfekt aussehen könnte. Leider ist es Realität, dass Hardware mit der Zeit kleine Kratzer zeigt oder Ihre Tasche eine Patina entwickelt. Betrachten Sie diese Gebrauchsspuren als Zeichen der Liebe zu Ihrer Tasche. Trotzdem gibt es natürlich einfache Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Hardware so pflegen, dass sie für die kommenden Jahre schön bleibt. 

Investieren Sie in ein professionelles Schmuckpoliertuch und verwenden Sie es regelmäßig zum Polieren Ihrer Hardware - dies wird Anlaufen verhindern. Seien Sie jedoch vorsichtig bei der Verwendung von Chemikalien, mit denen Sie das Leder versehentlich beschädigen könnten - es gibt einige Dinge, die man am besten Experten überlasst. Schließlich sollten Sie Ihre Tasche in einer trockenen Atmosphäre aufbewahren, um Oxidation des Metalls zu vermeiden.

Ein Wort zu der Plastikfolie, die Sie auf der Hardware neuer Hermès-Taschen finden. Einige Sammler, die ein absolut makelloses Aussehen bevorzugen, entscheiden sich dafür, die Folie nicht abzuziehen, um das Metall vor Kratzern und Fingerabdrücken zu schützen. Es gibt jedoch viele, die der Meinung sind, dass die klebenden Folien langfristig Schäden verursachen können, insbesondere in feuchtem Klima, und deshalb dazu raten, sie so schnell wie möglich zu entfernen. Unsere Meinung? Ziehen Sie das Plastik ab und genießen Sie Ihre Handtasche: Schließlich ist Ihre erste Bag Spa Behandlung nach Ihrem Einkauf bei SACLÀB kostenlos. Und sollte Ihre Hardware jemals irreversibel beschädigt werden, kann Hermès sie für Sie vollständig ersetzen. 

Träumen Sie von einer bestimmten Kombination aus Farbe, Leder und Hardware für Ihre nächste Hermès Tasche? Lassen Sie uns wissen, was auf Ihrer Wunschliste steht, und wir kümmern uns um den Rest.


teilen

Wollen Sie Ihre Designer-Handtasche verkaufen?
Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein und beginnen Sie zu verkaufen
Jetzt verkaufen

Mehr Themen

Mein Konto
Neuer Kunde?
Vervollständigen Sie Ihre Konto-Registrierung, um:
  • Ihre Bestellung zu prüfen und zu verfolgen
  • SACLÀB weiter zu empfehlen und jede Tasche zu reservieren
Verkaufen Shop

Einladen & Verdienen

X
Melden Sie sich an, um mit der Freigabe Ihres Links zu beginnen
Anmeldung