Genießen Sie den kostenlosen Expressversand weltweitJetzt shoppen
Genießen Sie den kostenlosen Expressversand weltweitJetzt shoppen
Die Geschichte der Hermès Kelly Doll

Die Geschichte der Hermès Kelly Doll

SACLÀB ICONS
Für eine Traditionsmarke, die für die wertvollsten und hochwertigsten Handtaschen der Welt bekannt ist, ist Hermès von überraschend unbeschwerter Natur. Eine Prise Verrücktheit ist fester Bestandteil der Ästhetik: von verspielt-bedruckten Twilly-Seidentüchern über surrealistische Handtaschen bis hin zu fantastischen Schaufensterdekorationen. Nirgendwo wird dies deutlicher als bei der Kelly Doll. Ob man die entzückende, anthropomorphe Tasche liebt oder hasst (wir lieben sie, keine Frage), die Kelly Doll zählt zu den seltensten und teuersten Designer-Handtaschen auf dem Pre-Owned-Markt – und im gesamten Hermès-Universum.
Text von Suzannah Wilkinson

Da vor kurzem ein neues Modell, die Kelly Doll Picto, auf den Markt gekommen ist, beleuchten wir hier die Geschichte dieser bezaubernden Tasche.            

Hermès KellydolePicto Nata-Lime-MauveSyvestre-Chai Front | Verkaufen Sie Ihre Designer-Tasche auf Saclab.com
Bild: SACLÀB

Die Ursprünge der Kelly Doll 

Der cartoonhafte Charme der Kelly Doll ist vielleicht deshalb so überraschend, weil er in direktem Gegensatz zum zurückhaltend-eleganten Original-Design steht. Die Kelly Bag, die erstmals 1930 als Sac à Dépêches auf den Markt kam, ist der Inbegriff von Eleganz. Ihre schlichte, trapezförmige Silhouette und der kurze Henkel strahlen erwachsene Raffinesse aus. Schon der Name der Tasche ist königlich inspiriert und verweist auf den ikonischen Moment, als der Filmstar (und die spätere Prinzessin) Grace Kelly die Tasche trug, um ihren wachsenden Babybauch zu verbergen. 

Jedes Stück Leder wird in bis zu 20 Stunden Handarbeit von einem einzigen Hermès-Kunsthandwerker sorgfältig ausgewählt und zusammengenäht - einer der Gründe, warum die Kelly Bag so teuer ist. Nach einer Preiserhöhung Anfang 2023 müssen Sie heute in den Boutiquen mit einem Preis von 6.700 € für eine Mini Kelly Bag und rund 8.650 € für eine Standard-Kelly 28 aus Togo-Kalbsleder rechnen. Damit ist die Kelly Bag nur geringfügig billiger als ihre legendäre Schwester, die Birkin Bag. Aufgrund der begrenzten Produktion und eines Quotensystems für Käufer ist der Wertanstieg für pre-owned Kelly Bags ungebremst.  

2000-2005: Die ersten Kelly Dolls

Während der damalige CEO von Hermès, Robert Dumas, die ursprüngliche Kelly Bag entwarf, war es sein Sohn und Nachfolger Jean-Louis Dumas (auch der Schöpfer der Birkin Bag), der es wagte, sie als Kelly Doll neu zu erfinden.

Basierend auf der Skizze einer verspielten, sitzenden Figur wurde die neuartige Variante der Kelly Bag im Jahr 2000 von Jean-Louis Dumas veröffentlicht und schlug in Sammlerkreisen sofort hohe Wellen. Die Kelly Doll ist im "Retourne"-Stil gefertigt, was bedeutet, dass die Tasche nach dem Nähen von innen nach außen gedreht wird, um ein abgerundetes Finish zu erhalten. Mit ihrer zierlichen Größe misst die Mini-Tasche entlang der Unterseite gerade einmal 15 Zentimeter. Zwei gewölbte Augenbrauen und ein schiefes Lächeln mit glitzernden Augenknöpfen und einer Nase mit Drehverschluss sind mit Details aus Leder versehen. Besonders reizvoll ist, dass sich die Lederriemen der Tasche in zwei biegsame "Arme" verwandeln und ein Paar hervorstehende Füße den Look vervollständigen. Jean-Louis nannte die Tasche "Kelly Doll", ein Wortspiel mit der Redewendung "Quelle Idole", also "Was für ein Idol". Heute wird die Tasche als Kelly Doll, Quelle Idole oder Kellydole bezeichnet.

Hermès Kelly Doll Tasche
Bild: Hermès

Diese originalen "First Edition" Kelly Dolls, die zwischen 2000 und 2005 erhältlich waren, gibt es in acht klassischen Farben: Rouge H, Schwarz, Orange H, Noisette, Blue Saphir, Vert Olive, Vert Cru und Rouge Vif. Sie sind aus glattem, fein genarbtem Gulliver-Leder (später umbenannt in Swift Leder) gefertigt und mit Palladium-Hardware verziert. 

2008-2010: Limited Edition Kelly Dolls

Nachdem die Kelly Doll im Jahr 2005 eingestellt worden war, wurde sie 2008 wiederbelebt - und ihr Ruf als seltenes Sammlerstück war fest etabliert. Hermès produzierte mehrere Kelly Dolls als Limited Edition in exklusiven Farben, um die Eröffnung neuer Boutiquen zu feiern. Diese Strategie konzentrierte sich besonders auf Asien, wo die Kawaii Ästhetik der Mini-Tasche den Geschmack der Sammler traf. Zu den Kelly Dolls aus dieser Zeit gehören die Versionen in Vermillion und Bleu Jean/Ébène für die Eröffnung der Bellavita-Boutique Taipeh im Jahr 2009 sowie die Taschen in Rose Sakura und Orange/Soleil für SOGO Hongkong im Jahr 2010.  

Hermès Kelly Doll Bag limitierte Auflage Taipei 2009 in Vermillon Swift Leder
Hermès Kelly Doll Swift Vermillon Taipei 2009 Limited Edition. Bild: Christie's

2015: Die Leather Forever Kelly Dolls

Das nächste Comeback der verspielten Mini-Tasche fand 2015 zur Feier des 50-jährigen Jubiläums der Unabhängigkeit Singapurs statt. Hermès Kunsthandwerker schufen fünf einzigartige Kelly Dolls für die Wanderausstellung Leather Forever, die jeweils ein anderes Jahrzehnt der Freiheit des Landes repräsentierten. Es handelte sich um die bisher aufwändigsten Kelly Dolls: Die Herstellung jeder einzelnen Tasche dauerte sieben Monate und umfasste einen eklektischen Mix aus exotischen Ledern und Materialien, Stickereien und Verzierungen. Hermès soll die Taschen nach der Ausstellung in einer privaten Wohltätigkeitsauktion verkauft haben, aber diese einzigartigen Kreationen sind seitdem nicht wieder auf dem Sekundärmarkt gesichtet worden.  

Die Herstellung der Leather Forever Kelly Doll Taschen

2017: Exotenleder und HSS Kelly Dolls

2017 markierte eine neue Ära für die Kelly Doll. Hermès beschränkte sich nicht mehr auf besondere Veranstaltungen oder Geschäftseröffnungen, sondern begann, ein stetiges (wenn auch sehr schmales) Kontingent von Kelly Dolls in leuchtenden Farben, exotischem Leder und Hardware mit Palladium- und Gold-Finish anzubieten. Außerdem wurde die beliebte Mini-Tasche zu einer Option für Sonderanfertigungen (HSS) für die gehobene Kundschaft.             

Obwohl sie immer noch sehr selten sind (Sie werden keine Kelly Doll in den Boutiquen sehen oder vor Ort angeboten bekommen, ohne vorher eine umfassende Beziehung zu Ihrem Sales-Associate aufzubauen), werden Sie ab diesem Jahr eine größere Auswahl an Kelly Dolls auf dem Sekundärmarkt finden - einschließlich atemberaubender zweifarbiger Versionen, bei denen die Hände, Füße und Gesichtszüge in einer lebhaften Kontrastfarbe gehalten sind. 

Bild: SACLÀB

Die außergewöhnlichsten Modelle der Mini-Tasche sind aus Exotenledern gefertigt. Kelly Doll Touches haben einen Körper aus glattem Swift-Leder mit Details aus matten Alligatorleder. Noch teurer sind die Modelle mit einem vollständigen Körper aus mattem Alligatorleder, die bei Auktionen regelmäßig Höchstpreise erzielen.    

Hermès Kelly Puppe Mattes Alligatorleder
Eine seltene Kelly Doll HSS aus mattem Alligatorleder in Gris Perle. Bild: Christie's

2021: Kelly Doll Bag Charms

Im Jahr 2021 führte Hermès eine Miniatur-Version der Kelly Doll in Form von Taschenanhängern ein. Dies war nicht das erste Mal, dass die Kelly Doll in Form eines Anhängers zu sehen war - 2011 arbeitete das Modehaus gemeinsam mit Takashimaya Tokyo an einem 2D-Kelly-Taschenanhänger aus Orange H-Leder, während 2018 ein Bag Charm als Mini-Tasche aus Gummi im Space-Invaders-Stil das "Jingle Games"-Event der Marke in Ginza begleitete.     

Der 2021 Kelly Doll Taschenanhänger ist jedoch wirklich bemerkenswert: eine unfassbar niedliche, exakte Nachbildung der Kelly Doll in Originalgröße, die lediglich 6,5 Zentimeter in der Breite misst. Die Preise spiegeln die Handwerkskunst wider: Auf dem Sekundärmarkt werden die Bag Charms in hervorragendem Zustand derzeit für 5.000-6.000 € gehandelt.  

2022: Die Kelly Doll Picto

In der Sommer 2022-Kollektion von Hermès wurde ein neues Kapitel in der Geschichte der Kelly Doll aufgeschlagen - die Kelly Doll Picto. Die Picto erinnert an den Takashimaya Tokyo Taschenanhänger und ist ein modernes Update der originalen Kelly Doll, mit einer pixeligen Silhouette und passenden Gesichtszügen. Ungewöhnlich ist, dass sie aus Epsom-Leder und nicht wie üblich aus Swift gefertigt ist, und dass sie in vier frischen Farben gefertigt wird: Nata, Mauve Sylvestre, Bleu Royal und Chai. Die Picto zeichnet sich außerdem durch einen praktischen Schulterriemen und einen abnehmbaren Mini-Rucksack aus, in dem Sie Ihr Smartphone verstauen können. Wie es sich für Hermès gehört, ist auch die Picto in einer streng limitierten Auflage erschienen - kein Wunder also, dass dieses Sammlerstück der neuen Generation bereits für 70.000 Euro gehandelt wird.

Hermès Kelly Puppe
Bild: SACLÀB

Preisgestaltung

Dank ihrer Seltenheit und ihres kreativen Einfallsreichtums liegen die Kelly Dolls verständlicherweise am oberen Ende des Spektrums für pre-owned Hermès-Handtaschen. Für ein Modell aus nicht-exotischem Leder liegen die Preise zwischen 30.000 und 80.000 Euro (eine große Preisspanne, aber das Budget hängt stark vom Zustand, der Qualität und Farbpalette der Tasche ab). Für eine Kelly Doll in mattem Alligatorleder steigen die Preise je nach Zustand und Seltenheit auf 80.000-200.000 € an. Haben Sie sich in die hinreißende Mini-Tasche verliebt? Lassen Sie uns wissen, welche Epoche Sie am meisten interessiert, und wir übernehmen die Suche nach dem dem perfekten Piece für Ihre Sammlung.  

Shopping time!

Von saisonalen Sammlerstücken bis hin zu klassischen schwarzen Hermès-Taschen: Entdecken Sie unsere aktuelle Auswahl und finden Sie die perfekte pre-owned Handtasche.


teilen

Wollen Sie Ihre Designer-Handtasche verkaufen?
Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein und beginnen Sie zu verkaufen
Jetzt verkaufen

Mehr Themen

Mein Konto
Neuer Kunde?
Registrieren Sie sich, um:
  • Ihre Bestellung zu prüfen und zu verfolgen
  • SACLÀB weiter zu empfehlen und jede Tasche zu reservieren
Details zum Preis
Zwischensumme
Servicegebühr (5%)
Versand 0
Gesamt
Unsere Service-Gebühr
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Geben Sie Ihren Einkauf innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurück.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Für eine sichere Zustellung bei Einkäufen im Wert von über 2.000 €.
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Genießen Sie kostenlosen Expressversand zu Ihrer Wunschadresse.
Unsere Service-Gebühr
5% Provision für unser nahtloses Service-Erlebnis
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe für alle Bestellungen innerhalb von 14 Tagen.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Für eine sichere Zustellung bei Einkäufen im Wert von über 2.000 €.
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Käufer genießen kostenlosen Expressversand weltweit.

Einladen & Verdienen

X
Melden Sie sich an, um mit der Freigabe Ihres Links zu beginnen
Anmeldung