Genießen Sie den kostenlosen Expressversand weltweitJetzt shoppen
Genießen Sie den kostenlosen Expressversand weltweitJetzt shoppen
Maria Grazia Chiuri: Wie sie Frauen ermächtigt und Normen herausfordert

Maria Grazia Chiuri: Wie sie Frauen ermächtigt und Normen herausfordert

SACLÀB ICONS
In der Geschichte der Mode hat ein Name große Bedeutung gefunden: Maria Grazia Chiuri. Sie stammt aus dem Herzen Italiens und ihre Geschichte ist geprägt von Widerstandsfähigkeit, Kreativität und einer grenzenlosen Leidenschaft für die Mode. Geboren in ein Elternhaus, welches das Ausmaß der Träume ihrer Tochter nicht begreifen konnte, begann Maria ihre Reise im jungen Alter von 22 Jahren. Mode ist für sie mehr als nur Stoff und Garn, sie ist die verkörperte Freiheit.
Text von Hagar Eita

Die prägenden Jahre

Bevor Maria Grazia die künstlerische Leitung von Dior übernahm, hatte sie ihr Modeportfolio bei einigen der einflussreichsten Marken der Branche mit großer Hingabe aufgebaut. Nach 30 Jahren Erfahrung hat sie einen bedeutenden Wandel in der Modewelt miterlebt. Ihrer Meinung nach hat sich die Modeindustrie von einer designorientierten Branche zu einer Branche entwickelt, in der Kommunikation und Storytelling im Mittelpunkt stehen. Da sie diesen Wandel aus erster Hand miterlebt hat, besitzt Maria Grazia eine Vielzahl an Kenntnissen und Erfahrungen, die sie zu einer Pionierin in der sich ständig weiterentwickelnden Modelandschaft macht.

Maria Grazia Chiuri für ein Interview mit Numéro
Die Kreativdirektorin von Dior, Maria Grazia Chiuri. Bild: Numéro / Dior

Die Fendi-Schwesternschaft

Marias Aufstieg begann bei Fendi, wo sie eine starke Frauen-Gemeinschaft und einen wichtigen Grundstein für ihre Karriere fand. Während dieser prägenden Jahre wurden die Fendi-Frauen für Maria Grazia zu einer Art Mentorinnen, die ihr Selbstvertrauen vermittelten und ihr die hohe Kunst des Designs näherbrachten - ein Handwerk, das sie 12 Jahre lang bei der Marke perfektionierte. 

Valentino und die Haute Couture

Der nächste Abschnitt ihrer Karriere führte Maria Grazia zu Valentino in Rom, einer Marke, die für Haute Couture steht. Hier entfaltete sich Marias kreative Brillanz an der Seite von Pierpaolo Piccioli und schuf ein Vermächtnis, das von zeitloser Eleganz zeugt. Die Verschmelzung von Tradition und Innovation wurde zu ihrem Markenzeichen, ein Beweis für ihre Begabung, die Grenze zwischen den Welten zu durchbrechen.

Maria Grazia Chiuri und ihr ehemaliger Partner, der Kreativdirektor Pierpaolo Piccioli. Bild: Harper's Bazaar
Maria Grazia Chiuri und ihr ehemaliger Partner, der Kreativdirektor Pierpaolo Piccioli. Bild: Harper's Bazaar

Die feminine Note bei Dior

Im Juli 2016 erlebte die Mode einen revolutionären Umbruch. Zum ersten Mal seit 70 Jahren stand eine Frau an der Spitze von Dior. In die Fußstapfen einflussreicher Namen wie Yves Saint Laurent, John Galliano und Christian Dior zu treten, ist keine leichte Aufgabe.

Ihre Philosophie war einfach: Mode ist Evolution und Revolution in einem. Mit einem scharfen Auge für das Zeitgenössische verband sie das Vermächtnis und die Sprache von Dior mit modernem Flair. 

Erste Dior Kollektion

Mit ihrer bahnbrechenden ersten Dior-Kollektion inszenierte Maria Grazia Chiuri ein Modespektakel, das ihre Vision von der modernen Dior-Frau verkörperte. Mit einem ausgeprägten Interesse an der Bewahrung der Individualität, stellte sie eine zentrale Frage: Was definiert die Dior-Frau von heute? 

Die Antwort zeigte sich auf dem Laufsteg, wo die vom Fechten inspirierten Kreationen eine ausgewogene Balance zwischen Stärke und Anmut demonstrierten, ein Beweis für ihren Glauben an die Vielseitigkeit der Frau. Feministische Slogans, die auf T-Shirts prangten, forderten patriarchalische Normen heraus. Die Kollektion verknüpfte auch gekonnt Elemente von Sternzeichen und Aberglauben, wobei die Kleider mit Tarotkarten Diors Faszination für das Mystische widerspiegelten. 

Erste Dior Kollektion. Bild: Fashion Network
Erste Dior Kollektion. Bild: Fashion Network

Neben dieser innovativen Verschmelzung würdigten klassische Stücke wie maßgeschneiderte Smokingsakkos das Erbe von Dior, allesamt geprägt von einer unverwechselbaren Ausstrahlung, die von Chiuris 20-jährigen Tochter, ihrer Muse, vermittelt wurde.

Trotz des Zeitdrucks hat Chiuri ihre erste Show in nur 10 Wochen auf die Beine gestellt. Die Show war eine kurzweilige, aber intensive 10-minütige Darbietung, die sich im bezaubernden Garten des berühmten Rodin-Museums in Paris abspielte. Hier entstand ein aufwendig gestaltetes, kunstvoll gestaltetes Theater, das an den Fechtsaal in Viscontis The Innocent - einem von Maria Grazias Lieblingsfilmen - erinnerte. Nach einer privaten Besichtigung verlieh die legendäre Vogue-Redakteurin Anna Wintour der Kollektion ihr wertvolles Lob. 

Für Maria Grazia Chiuri bot eine Karriere bei Dior ihr die Möglichkeit, ihre Ambitionen mit ihren Werten in Einklang zu bringen und eine Plattform zu schaffen, auf der sie sich für Frauen einsetzt und sie unterstützt. Ob Künstlerinnen oder Fotografinnen - die Förderung von Frauen ist eine der wichtigsten Beweggründe für Chiuris Arbeit, die eine neue Ära in der Geschichte des Hauses Dior einläutet.

Maria Grazia Chiuris Taschenkreation 

Während die Kleidungslinien von Dior die Laufstege zieren und die Herzen erobern, versteht die Marke den Puls der Verbraucher und daher ihre Vorlieben, Dior Make-up, Schmuck, Parfüm und Handtaschen anstelle von Haute Couture zu kaufen. Daher ist die Dior-Handtasche zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Mode geworden.

In diesem Kontext der Konsumfreude ist das Portfolio von Maria Grazia Chiuri geradezu revolutionär. Als Erstes modernisierte sie den traditionellen Dior- "Oblique"-Druck, indem sie größere, quadratischere "D "s einfügte und ihm so einen zeitgenössischen Twist verlieh. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige unserer Lieblingskreationen von Maria Grazia Chiuri vor.

Die Dio(r)evolution

Als Teil von Chiuris Debütkollektion zeigt dieser Handtaschenstil, dass Dior alles zu tun weiß. Die Dio(r)evolution Tasche ist kühn und gewagt mit einer kastenförmigen Form, die dazu passt. Mit ihrem verstellbaren, dicken und breiten Schulterriemen lässt sie sich bequem über der Schulter tragen. Das Besondere ist jedoch, dass sich die Umhängetasche in eine Clutch verwandelt, die von der DIOR Handschließe mit Schlitz gehalten wird.

Eine Dio(r)evolution Tasche. Bild: Launchmetrics Spotlight
Eine Dio(r)evolution Tasche. Bild: Launchmetrics Spotlight

Die Dior Book Tote

Ein weiterer Fan-Favorit von Chiuri ist die praktische und zugleich stilvolle Dior Book Tote, ein persönliches Bedürfnis, das aus ihrer Liebe zu Büchern entstanden ist. Erhältlich in fünf Größen - von Mini bis Groß - und der funktionalen Mini-Telefontasche, ist die Book Tote ein einfacher und geräumiger Luxus-Favorit. 

Die Dior Saddle Bag

Sie hat auch die legendäre Dior Saddle Bag wiederbelebt, indem sie sie auf der Grundlage von Gallianos ursprünglichem Design aus dem Jahr 1999 mit Elementen wie Indigo-Denim, Camouflage-Prints und dem Logomania-Canvas neu interpretierte. Die moderne Interpretation unterstreicht Chiuris handwerkliches Können und zeigt ein von den 1970er Jahren inspiriertes Patchwork-Design mit "Peace and Love"-Schriftzügen sowie ein sorgfältig von Hand verziertes Canvas mit Monogramm.   

90er-Jahre-inspirierte Satteltasche. Bild: Launchmetrics Spotlight
90er-Jahre-inspirierte Satteltasche. Bild: Launchmetrics Spotlight

Die Lady D-Lite

Unter den kreativen Händen von Maria Grazia erfuhr auch die Lady Dior für die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2020 eine Metamorphose. Die klassische Tasche verwandelte sich in die "Lady D-Lite", ein besticktes Meisterwerk mit über einer Million Nähten, das an die aufwendige Handwerkskunst der Book Tote erinnert. 

Die Dior Bobby

Eine Saison später wurde für den Herbst 2020 die Überschlagtasche "Dior Bobby" vorgestellt. Die Kreation im Hobo-Stil zeichnet sich durch raffinierte Linien und harmonische Proportionen aus. Der verstellbare Schulterriemen mit einer militärisch inspirierter Schnalle ist sowohl abnehmbar als auch individuell anpassbar, so dass jede der vier Größen in der Hand oder als Crossbody getragen werden kann.

Eine Dior Bobby mit einem Oblique-Jacquard-Stil. Bild: Dior
Eine Dior Bobby mit einem Oblique-Jacquard-Stil. Bild: Dior

Die Dior Diorama

Chiuris Neuinterpretation der Diorama von Raf Simons wendet sich vom alten Stil ab und setzt auf weiches, genarbtes Kalbsleder und elegante Emaille-Details, die auf die Farbe der Hardware abgestimmt sind. Leider werden die Dioramas nicht mehr produziert, doch auf dem Secondhand-Markt sind sie noch immer aus strapazierfähigem oder exotischem Leder zu finden. Die Tasche im Metallic-Look unterstreicht jedoch perfekt ihre ausgefallene Erscheinung.

Dior Lady Kunst

Am Ende steht nicht nur eine Tasche, sondern ein visionäres Konzept. Maria Grazia Chiuris Dior Lady Art gibt Künstlern die Möglichkeit, die kultige Lady Dior Tasche in ihrem eigenen Stil neu zu interpretieren. Im Rahmen dieses avantgardistischen Projekts entstehen jedes Jahr extravagante Interpretationen der Lady Dior, die sich durch unterschiedliche Texturen, Drucke und Verzierungen auszeichnen. Diese weltweit in begrenzter Stückzahl erhältlichen Taschen sind eine Hommage an die Kreativität der Haute Couture und die künstlerische Vielfalt.

Dior Lady Art x Marc Quinn
Dior Lady Art x Marc Quinn im Jahr 2016. Bild über AEWORLD

Das Vermächtnis von Maria Grazia Chiuri

Auf ihren Schultern ruht die Verantwortung und Profitabilität der Weltmarke. Maria Grazias Weg von Rom nach Paris, vom Industriedesign zur Haute Couture, spiegelt ihren standhaften Ehrgeiz wider. Mit jeder Naht, jedem Schnitt und jedem Design trägt sie dazu bei, Mode neu zu definieren, Frauen zu stärken und Normen zu überwinden - eine wahre Visionärin in der sich ständig weiterentwickelnden Welt des Stils.

Entdecken Sie die besten Dior-Taschen von Maria Grazia auf SACLÀB!

Bild der Kopfzeile: GAZETTE DU BON TON


teilen

Wollen Sie Ihre Designer-Handtasche verkaufen?
Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein und beginnen Sie zu verkaufen
Jetzt verkaufen

Mehr Themen

Mein Konto
Neuer Kunde?
Registrieren Sie sich, um:
  • Ihre Bestellung zu prüfen und zu verfolgen
  • SACLÀB weiter zu empfehlen und jede Tasche zu reservieren
Details zum Preis
Zwischensumme
Servicegebühr (5%)
Versand 0
Gesamt
Unsere Service-Gebühr
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Geben Sie Ihren Einkauf innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurück.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Für eine sichere Zustellung bei Einkäufen im Wert von über 2.000 €.
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Genießen Sie kostenlosen Expressversand zu Ihrer Wunschadresse.
Unsere Service-Gebühr
5% Provision für unser nahtloses Service-Erlebnis
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe für alle Bestellungen innerhalb von 14 Tagen.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Für eine sichere Zustellung bei Einkäufen im Wert von über 2.000 €.
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Käufer genießen kostenlosen Expressversand weltweit.

Einladen & Verdienen

X
Melden Sie sich an, um mit der Freigabe Ihres Links zu beginnen
Anmeldung