Die 7 beliebtesten 90er- und Y2K-Taschen, die jetzt ein Comeback feiern

Die 7 beliebtesten 90er- und Y2K-Taschen, die jetzt ein Comeback feiern

SACLÀB ICONS
Lassen Sie sich in die engergiegeladenen späten Neunziger- und frühen Nullerjahre zurückversetzen - mit den populärsten 90er- und Y2K-Taschen. Modelle, die damals die Supermodel- und “It Girl”-Ära prägten, verleihen unseren Outfits heute einen mühelosen Twist. Hier sind die 7 beliebtesten Designertaschen, die jetzt ihr Trend-Comeback feiern.
Text von Lara Oliveri

Trend-Comeback: 90er und Y2K-Taschen

Während viele dieser Modelle aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit in aktuellen Kollektionen neu aufgelegt werden, sind die begehrtesten Handtaschen Vintage-Pieces aus dem Archiv. Die Nachfrage nach gebrauchten Designertaschen war noch nie so groß wie heute und unterstreicht den Wert einer Investition in hochwertige Stücke, die steigendes Trend-Potenzial haben.

Von der Dior Saddle Bag und der Balenciaga City Bag bis zur Fendi Baguette und den Nylon-Taschen von Prada. Diese sieben Designertaschen aus den 90er und 2000er Jahren haben ihren Status als It-Bag zurückerobert und sind die perfekten Modelle, in die man dieses Jahr investieren sollte.

Fendi Baguette Bag

Wenn es eine Tasche gibt, die ein Synonym für den 90s-Style ist, dann ist es die berühmte Baguette Bag von Fendi. Das Modell wurde 1997 lanciert und von Silvia Venturini Fendi entworfen, die sich von Franzosen inspirieren ließ, die ihre Baguettes als tägliches Accessoire unter dem Arm trugen. Die rechteckige Tasche mit dem klassischen Doppel-F-Logo-Verschluss hatte ihre Blütezeit in den späten 1990er Jahren, unter anderem dank der TV-Stilikone Carrie Bradshaw aus Sex and the City, gespielt von Sarah Jessica Parker, die das Modell treffend umschrieb: "It's a Baguette."

Fendi Baguette Tasche mit Pailletten
Eine Fendi Baguette Bag mit Pailletten. Bild: Imaxtree

In diesem Jahr feierte das Kult-Modell sein 25-jähriges Jubiläum und kehrte in neuen Variationen auf den Laufsteg zurück - in Zusammenarbeit mit dem Schmuckhaus Tiffany & Co., mit Designer Marc Jacobs und natürlich Schauspielerin Sarah Jessica Parker.

Dior Saddle Bag

Eine der bekanntesten Taschen des französischen Hauses Dior wurde nicht etwa von Monsieur Dior selbst, sondern vom britischen Designer John Galliano entworfen. Die für Frühjahr/Sommer 2000 kreierte Dior Saddle Bag wurde technisch gesehen nicht in den 90er Jahren veröffentlicht, prägte aber den Stil der frühen 2000er Jahre nachhaltig. Die mit dem berühmten Dior-Logo bedruckte Tasche fand schnell ihren Weg in die Arme zahlreicher Mode-Insider - unter anderem war sie (wieder) Teil der Garderobe von Carrie Bradshaw, die die Tasche in verschiedenen Ausführungen trug. Seit 2018 wird das Modell von Diors aktueller Kreativdirektorin Maria Grazia Chiuri neu aufgelegt und erfreut sich seither neuer Popularität.

Hermès Kelly Bag

Robert Dumas, der Schwiegersohn des Hermès-Gründers Émile Hermès, schuf eine der beliebtesten Taschen aller Zeiten: die Hermès Kelly Bag. Obwohl das Modell 1923 kreiert und 1935 vom damaligen Kreativdirektor Dumas neu interpretiert wurde, gewann die Tasche erst in den 50er Jahren an Popularität, vor allem durch Grace Kelly. Damals trug das Modell noch den Namen "Sac-à-Depêches" - erst 1977 beschloss das Modehaus, die Tasche nach der glamourösen Stilikone zu benennen. Nachdem die Tasche anschließend etwas an Attraktivität verlor, erlebte sie in den 1990er Jahren ein stilvolles Revival. Bis heute gilt sie als eines der exklusivsten Accessoires. Lesen Sie mehr in unserem Guide über die Geschichte der Hermès Kelly Bag.

Balenciaga City Bag

Der ehemalige Kreativdirektor von Balenciaga, Nicolas Ghesquière, schuf 2001 eine der begehrtesten Balenciaga-Taschen aller Zeiten. Die City Bag zeichnete sich durch ihre voluminöse Form, die mit Details wie langen Lederquasten, kleinen Schnallen, silbernen Nieten und sogar einem kleinen Spiegel versehen wurde, aus. Schnell wurde sie zu einem begehrten Modell, obwohl die Tasche anfänglich nicht für den freien Verkauf bestimmt war. Celebrities wie Kate Moss und die Olsen-Zwillinge trugen die 25 Exemplare, die ursprünglich nur für den Laufsteg hergestellt wurden. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Tasche anschließend offiziell lanciert, und ihre Coolness und Schlichtheit entspricht noch heute dem Mode-Zeitgeist. So sehr, dass die Tasche letztes Jahr von Kreativdirektor Demna Gvasalia neu aufgelegt wurde.  

Balenciaga City-Tasche
Eine weiße Vintage Balenciaga City Bag. Bild: Imaxtree

Prada Nylon Taschen

Die Nylon-Tasche von Prada feierte ihr Debüt bereits im Jahr 1984, und erlebt heute ein erfolgreiches Revival. Ursprünglich von Miuccia Prada entworfen, war die Tasche für ein Luxusmodehaus wie Prada eher unkonventionell - vor allem, wenn man bedenkt, dass sich das Modehaus auf Lederwaren spezialisiert hat. Die Popularität der Tasche bewies jedoch, dass Funktion und Luxus hervorragend zusammenpassen, ohne an Attraktivität zu verlieren. Trotz ihrer anfänglichen Popularität hatte es die Nylon-Serie von Prada bis in die 90er Jahre hinein schwer, an Beliebtheit zu gewinnen. Da die Tasche heute wieder zu den begehrtesten Vintage-Modellen gehört, brachte Prada die Re-Edition 2000 und 2005 sowie die Re-Nylon-Modelle 2019 auf den Markt.

Prada Nylon Tasche
Die Prada Nylon Bag feiert ihr Comeback. Bild: Imaxtree

Louis Vuitton Taschen mit Monogramm

Louis Vuitton ist vor allem für sein berühmtes LV-Monogramm bekannt. Ein Muster, das von Louis Vuittons Sohn Georges Vuitton als Ode an seinen Vater entworfen wurde. Das ineinander greifende Symbol aus L und V wurde bereits 1896 geschaffen und ziert seither viele Taschen des französischen Hauses. Bestimmte Modelle wie die Louis Vuitton Speedy und die Louis Vuitton Neverfull waren lange Zeit Klassiker und tauchten in den späten 90ern und frühen Nullerjahren wieder auf. Jetzt, wo Logomania im Zuge des aktuellen Y2K-Trends wiederbelebt wird, erfreuen sich die Taschen mit einem der bekanntesten Monogramme der Welt aufgrund ihres zeitlosen Stils neuer Beliebtheit. 

Louis Vuitton Y2K Denim Tasche
Eine Y2K Louis Vuitton Denim-Tasche mit Monogramm. Bild: Imaxtree

Die Chanel Grand Shopping Tote

Chanel ist weithin für einige der berühmtesten Taschen aller Zeiten bekannt, aber es gibt ein bestimmtes Modell, das seine Hochphase in den frühen 2000er Jahren hatte und 2015 eingestellt wurde. Die Chanel Grand Shopping Tote - auch bekannt als GST - wurde in den späten 90er Jahren in einer Vielzahl verschiedener Farben auf den Markt gebracht, wobei das klassische Schwarz und ein leuchtendes Rot zu den Kult-Varianten gehören. Das kastenförmige und strukturierte Design in Kombination mit klassischen Chanel-Elementen wie dem CC-Logo, den Steppnähten und Kettenriemen vereint Funktion und zeitlosen Stil. Da sie nicht mehr hergestellt wird, ist die GST bis heute eines der begehrtesten Chanel-Modelle auf dem Secondhand-Markt.

Nostalgisch-cool: Entdecken Sie unsere große Auswahl an gebrauchten Designertaschen aus den frühen 90ern bis heute.


teilen

Wollen Sie Ihre Designer-Handtasche verkaufen?
Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein und beginnen Sie zu verkaufen
Jetzt verkaufen

Mehr Themen

Mein Konto
Neuer Kunde?
Registrieren Sie sich, um:
  • Ihre Bestellung zu prüfen und zu verfolgen
  • SACLÀB weiter zu empfehlen und jede Tasche zu reservieren
Details zum Preis
Zwischensumme
Käuferprämie (9%)
Versand 0
Gesamt
Unsere Service-Gebühr
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Geben Sie Ihren Einkauf innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurück.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Damit Ihre Sendung sicher ankommt. Für alle Bestellungen über € 2.000
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Genießen Sie kostenlosen Expressversand zu Ihrer Wunschadresse.
Unsere Service-Gebühr
9% Provision für ein nahtloses KAUFEN-Erlebnis
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe für alle Bestellungen innerhalb von 14 Tagen.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Damit Ihre Bestellung sicher ankommt. Wird bei Bestellungen über 2.000 € hinzugefügt
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Käufer genießen kostenlosen Expressversand weltweit.

Einladen & Verdienen

X
Melden Sie sich an, um mit der Freigabe Ihres Links zu beginnen
Anmeldung