Virginie Viard: Eine neue Ära für Chanel

Virginie Viard: Eine neue Ära für Chanel

SACLÀB ICONS
In der schnelllebigen Modewelt gibt es nur wenige Namen, die so viel Prestige und zeitlose Eleganz ausstrahlen wie Chanel. An der Spitze dieses ikonischen Modehauses steht mit Virginie Viard eine Frau, die das Erbe der Marke mit ihrer kreativen Vision in die Zukunft führt.  
Text von Lara Oliveri

Als Nachfolgerin des Designers Karl Lagerfeld, der mehr als 35 Jahre lang an der Spitze des Hauses stand, hat Viard die Herausforderung angenommen, das Erbe von Chanel zu bewahren – und es gleichzeitig mit ihrem eigenen unverwechselbaren Stil zu versehen.

Von der Praktikantin zur Kreativdirektorin

Viard wurde 1962 in Lyon, Frankreich, geboren. Ihre Reise in die Welt der Mode begann durch ihre Familie. Ihre Großeltern waren in der Seidenindustrie tätig, woraufhin sie im Kostümdesign arbeitete. Viards Weg bei Chanel und in der Modeindustrie insgesamt begann Jahzehnte bevor sie die Rolle der Kreativdirektorin übernahm. Nachdem sie 1987 als Praktikantin in der Haute-Couture-Stickerei-Abteilung des Hauses angefangen hatte, wurde Karl Lagerfeld schnell auf ihr Talent und ihre Leidenschaft für das Handwerk aufmerksam.  

Der verstorbene Karl Lagerfeld und Virginie Viard. Bild: Pascal Le Segretain / Getty Images / ELLE

Im Laufe der Jahre machte sie Karriere in der Haute Couture und Ready-to-Wear-Abteilung. Sie folgte Lagerfeld zum französischen Modehaus Chloé, wo sie zwischen 1992 und 1997 arbeitete. Danach kehrte sie zu Chanel zurück und arbeitete mehr als dreißig Jahre lang als Lagerfelds rechte Hand. Diese Ausbildung vermittelte Viard ein tiefes Verständnis für die ästhetischen Codes und Traditionen von Chanel, während sie gleichzeitig erlebte, wie Lagerfeld die Marke mit seiner eigenen Vision prägte.

Klassik trifft Moderne 

Nach Lagerfelds Tod im Jahr 2019 übernahm Viard schnell die Rolle der neuen Kreativdirektorin von Chanel. Eine Position, auf die sie seit der Verschlechterung von Lagerfelds Gesundheitszustand vorbereitet wurde. Sie ist sowohl für die Haute Couture- als auch für die Ready-to-Wear- und Accessoire-Kollektionen verantwortlich und trat mit einer tiefen Ehrfurcht an ihre Aufgabe heran. So wie sie es unter der Leitung von Lagerfeld gelernt hat, verbindet sie die DNA von Chanel mit ihrem eigenen modernen und eher unkonventionellen Stil.  

Ihre Entwürfe sind eine Symbiose des Klassischen und Zeitgenössischen – und eine Hommage an Chanels ikonische Tweed-Anzüge, die gesteppten Handtaschen und zeitlosen Perlen, während Viard gleichzeitig neue Silhouetten und Materialien aufgreift. Unter ihrer Leitung hat sich das Modehaus neue Technologien und nachhaltige Praktiken zu eigen gemacht. Ob sie nun umweltfreundliche Stoffe in ihre Entwürfe einbezieht oder exquisite handgefertigte Stickereien verwendet, Viard beweist immer wieder, dass Chanel eine Traditionsmarke ist, die die Zukunft fest im Blick behält.

Neue Taschen 

Seitdem Virginie Viard die Rolle der Kreativdirektorin bei Chanel übernommen hat, hat sie mehrere neue Taschenmodelle eingeführt, die ihren zeitgenössischen Stil widerspiegeln und gleichzeitig die traditionsreiche Geschichte der Marke verkörpern. 

Die Chanel 22 Tasche

Eines dieser neuen Modelle ist die Chanel 22 Tasche, die eine moderne Silhouette mit einem Mix aus gestepptem Leder und Kettendetails aufweist und eine frische Interpretation der klassischen Chanel-Ästhetik bietet. Die Tasche feierte ihr Debüt bei der Frühjahr/Sommer-Show 2022 und trägt einen Namen, der nicht nur das Jahr ihrer Entstehung widerspiegelt, sondern auch eine Hommage an das Original N˚22 Eau de Parfum ist, das 1922 lanciert wurde.

Die Hobo Bag

Kürzlich hat sie einen neuen Hobo-Stil mit klassischem, gestepptem Leder und einem Kettenlogo entworfen. Dieses neue Taschenmodell, das es in verschiedenen Größen gibt, wurde erstmals auf der Resort Show 2024 vorgestellt.  

Die Chanel "Kelly"

Ein weiterer Neuzugang im Handtaschen-Portfolio von Viard ist die Chanel Nano Shopping Bag. Diese winzige Henkeltasche, die in den sozialen Medien bereits den Spitznamen Chanel Kelly trägt, spiegelt den robusten Griff und die trapezförmige Silhouette der kultigen Hermès-Tasche wider. Erhältlich in klein und... kleiner (13 × 19 × 7 cm und 8 x 12,5 x 4), ist sie so konzipiert, dass sie nur Platz für das Nötigste bietet und jedem Outfit den letzten Schliff verleiht.

Die Chanel 19 Tasche

Gemeinsam mit Lagerfeld entwarf Virginie Viard auch die Chanel 19, eine Neuauflage der Chanel Classic Flap Bag. Darüber hinaus hat Viard Variationen der kultigen Chanel Flap Bag eingeführt, die durch neue Materialien, Texturen und Verzierungen einen modernen Twist erhalten.

Jedes dieser neuen Modelle zeigt den innovativen Designansatz von Viard und bleibt gleichzeitig dem luxuriösen und raffinierten Stil von Chanel treu.

Die erste Frau seit Coco Chanel

Mit der Ernennung von Viard zur Kreativdirektorin steht zum ersten Mal seit Gabrielle Chanel wieder eine Frau an der Spitze des Modehauses. Eine von Viards Stärken liegt in ihrer Fähigkeit, die Essenz der Chanel-Gründerin einzufangen und sie gleichzeitig durch eine moderne Linse zu interpretieren. Wie Chanel versteht Viard die Bedeutung von Freiheit und Bewegung in der Kleidung – das Ergebnis einer Frau, die für andere Frauen kreiert. Ihre Kleider werden als frauenorientiert angesehen, und verbinden Eleganz mit Komfort. Viards Kollektionen zeichnen sich oft durch fließende Linien, lockere Schnitte und einen Sinn für mühelosen Chic aus, der bei modernen Frauen auf der ganzen Welt Anklang findet.

Virginie Viard und Coco Chanel. Bild: (links) Tatler Asia, (rechts) Harper's Bazaar.

Die Amtszeit von Virginie Viard als Kreativdirektorin vereint die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Chanel. Indem sie das reiche Erbe des Hauses ehrt und gleichzeitig Innovation und Modernität fördert, sorgt Viard dafür, dass Chanel auch für kommende Generationen ein Synonym für Raffinesse und Stil bleibt.

Entdecken Sie den zeitlosen Charme von Chanel und ausgewählte pre-loved Handtaschen.

Header-Bild: Business of Fashion


teilen

Wollen Sie Ihre Designer-Handtasche verkaufen?
Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein und beginnen Sie zu verkaufen
Jetzt verkaufen

Mehr Themen

Mein Konto
Neuer Kunde?
Registrieren Sie sich, um:
  • Ihre Bestellung zu prüfen und zu verfolgen
  • SACLÀB weiter zu empfehlen und jede Tasche zu reservieren
Details zum Preis
Zwischensumme
Servicegebühr (5%)
Versand 0
Gesamt
Unsere Service-Gebühr
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Geben Sie Ihren Einkauf innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurück.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Damit Ihre Sendung sicher ankommt. Für alle Bestellungen über € 2.000
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Genießen Sie kostenlosen Expressversand zu Ihrer Wunschadresse.
Unsere Service-Gebühr
5% Provision für unser nahtloses Service-Erlebnis
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe für alle Bestellungen innerhalb von 14 Tagen.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Damit Ihre Bestellung sicher ankommt. Wird bei Bestellungen über 2.000 € hinzugefügt
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Käufer genießen kostenlosen Expressversand weltweit.

Einladen & Verdienen

X
Melden Sie sich an, um mit der Freigabe Ihres Links zu beginnen
Anmeldung