Genießen Sie den kostenlosen Expressversand weltweitJetzt shoppen
Genießen Sie den kostenlosen Expressversand weltweitJetzt shoppen
Handtaschen-Dilemmas: Chanel Chevron oder Diamond Quilting? 

Handtaschen-Dilemmas: Chanel Chevron oder Diamond Quilting? 

LÀB REPORT
Steppung? Chanel! Im Laufe der Jahre ist die Steppung - eine Nähtechnik, bei der durch das Zusammennähen von Schichten ein gepolsterter Stoff entsteht - zum Markenzeichen der französischen Luxusmarke geworden. Zwei Stepptechniken, die als "zeitlos" oder "timeless" gelten, sind die Rautensteppung und die Chevron-Steppung. Beide verleihen Ihrer Tasche und Ihrem Outfit einen unverwechselbaren Look, doch dieser kurze Guide wird Ihnen helfen, die beste, auf Ihre Vorlieben zugeschnittene Entscheidung zu treffen.
Text von Hagar Eita

Ursprung

Die Rautensteppung wurde erstmals bei der Einführung der berühmten Chanel 2.55 Tasche verwendet - der ersten Handtasche mit einem langen Schulterriemen, die man freihändig tragen konnte. Die Steppung misst immer eine komplette Anzahl von Rauten - niemals die Hälfte - und soll von Reitausrüstungen inspiriert sein. Coco Chanel, eine begeisterte Reiterin seit den 1910er Jahren, wurde von Étienne Balsan in diese Technik eingeführt. Andere spekulieren, dass die Rautenstickerei eine Hommage an die Buntglasfenster des Waisenhauses in Aubazine war, in dem sie aufwuchs. 

Im Gegensatz dazu ist die Chevron-Steppung ein kühnes geometrisches Muster mit diagonalen Linien, die fast instinktiv auf das ikonische Chanel-Schloss verweisen - ein Markenzeichen der Chanel Hardware. Im Wesentlichen ist es die überarbeitete Version der klassischen Rautensteppung und wird bei jüngeren Zielgruppen immer beliebter.

Wie werden gesteppte Chanel-Taschen hergestellt?

Bei Chanel vereint sich Eleganz mit Handwerkskunst. So ist die Herstellung einer gesteppten Chanel-Tasche keine simple Aufgabe. Erfahrene Kunsthandwerker arbeiten akribisch und in 18-stündiger Arbeit, um jedes Detail mit Präzision und Sorgfalt zu verfeinern.

Um Ihnen einen Eindruck über die Herstellung einer gesteppten Tasche zu vermitteln, beginnt die Reise mit der sorgfältigen Auswahl von hochwertigem Lamm- oder Kalbsleder, den bevorzugten Materialien für diese Technik. Jedes Teil der Tasche wird mit der "Point Droit de Couturière"-Technik, die in etwa "Geradstich der Schneiderin" bedeutet, aufwändig im Rauten- oder Chevron-Muster gesteppt. 

Betreten Sie das Chanel-Atelier. Bild: Harper's Bazaar

Die Außentaschen, die in Anlehnung an das leichte Lächeln des Gemäldes "Mona Lisa" benannt wurden, werden in sorgfältiger Handarbeit auf die Tasche genäht. Das emblematische Doppel-C-Logo unter der Klappe wird aufgenäht, bevor die einzelnen Komponenten von Hand mit der "Bag-in-the-Bag"-Technik zusammengesetzt werden - ein methodischer Prozess, der sicherstellt, dass jede Naht makellos ist. 

Die Metallkette ist von Hand geflochten und mit einem Lederband verflochten, während die Metallösen und der Doppel-C-Verschluss sorgfältig platziert und positioniert sind und somit das Meisterwerk vervollständigen.

Vergleich der Klassiker

Chevron-Ästhetik

Während Chevron technisch gesehen eine sich wiederholende Zickzack-Formation ist, haben die Chanel Taschen  das Motiv als Design aufgegriffen und in eine einzelne "V"-Formation verwandelt. Die soliden, geraden Linien erzeugen eine Illusion von Tiefe und Bewegung und erzeugen eine moderne und kantige Ausstrahlung. Die perfekte Tasche, wenn Sie zeitgenössische Mode bevorzugen. 

Eineklassische, aber leuchtende rote Chanel Timeless Chevron ist ein garantierter Hingucker. Für eine unerwartete Ästhetik durchbricht eine fröhliche gelbes Chanel Timeless Chevron die Monotonie und bringt einen Hauch von Kühnheit in Ihr Ensemble. 

Diamant-Ästhetik

Wenn es um Chanel geht, denken die meisten Menschen an die Diamantsteppung. Das Feld aus zarten Diamanten steht für eine sanfte, romantische Ästhetik. Ob es nun die Diamant-Assoziation oder der Chanel-Charme ist, die Tasche verleiht Ihrer Kleidung einen luxuriösen und klassischen Touch. 

Wenn Sie eine Vorliebe für einen klassischeren, raffinierten Stil haben, ist eine zartrosane Chanel 19 eine damenhafte Wahl. Die typische schwarze Timeless Jumbo  hingegen ist in Ihrem Kleiderschrank nie fehl am Platz.

Stile und Farben

Als grundlegende Designentscheidung sind die meisten Chanel Taschen entweder mit einer Rauten- oder einer Chevron-Steppung versehen. Bestimmte Modelle, wie die Chanel Deauville und einzigartige Exemplare wie die Chanel Cruise 19 La Pausa Lifesaver, weichen jedoch von diesem Trend ab. 

Diese Taschen stehen für eine andere Ästhetik. Die Deauville aus schwarzem Veloursleder hat lebendige, farbenfrohe Details, während die charmante Deauville in Pink ganz im Chanel-Tweed-Look gehalten ist.

Favoriten wie die ikonische 2.55, die revidierte Chanel 19, die Timeless FlapBag, die kantige Boy Bag, die zarte WOC und viele mehr sind jedoch alle in einem der beiden Steppmuster erhältlich. 

Die Palette der Chanel Farben, die für diese gesteppten Taschen zur Verfügung stehen, kennt keine Grenzen. Natürlich sind die Klassiker - Schwarz, Weiß, Rosa und Rot - dabei, wenn Sie eher auf schlichte Eleganz Wert legen. Aber vielleicht finden Sie bei der Erkundung der umfangreichen Farbpalette heraus, dass eine auffällige silberne Gabrielle oder eine neonfarbene Flap Bag, mit einer futuristischen Ausstrahlung, die perfekte Farbgebung für einen besonderen Anlass ist. 

Eine schillernde Diamant Timeless und eine pinke Chevron Timeless, erhältlich bei saclab.com

Preise und Wiederverkaufswert 

Aufgrund ihres umfangreichen und renommierten Hintergrunds und ihres unverwechselbaren Stils sind gesteppte Taschen in der Modewelt sehr begehrt. Diamantgesteppte Taschen, die Pioniere unter ihnen, haben einen besonderen Wert und können hohe Preise erzielen. 

Die unaufhaltsame Kombination einer begehrten Chanel Timeless Flap  mit dem ikonischen Steppmuster kann auf dem Secondhand-Markt bis zu 9.000€ erzielen.

Letztendlich hängt die Wahl davon ab, welchen Look Sie wünschen, in welchem Stil Sie sich wohl fühlen und welche Tasche Sie anspricht.

Finden Sie auf SACLÀB die gesteppte Chanel Tasche Ihrer Träume, oder lassen Sie uns wissen, welches gesteppte Design oder welche Lederfarbe Sie interessiert, und wir kümmern uns darum!


teilen

Wollen Sie Ihre Designer-Handtasche verkaufen?
Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein und beginnen Sie zu verkaufen
Jetzt verkaufen

Mehr Themen

Mein Konto
Neuer Kunde?
Registrieren Sie sich, um:
  • Ihre Bestellung zu prüfen und zu verfolgen
  • SACLÀB weiter zu empfehlen und jede Tasche zu reservieren
Details zum Preis
Zwischensumme
Servicegebühr (5%)
Versand 0
Gesamt
Unsere Service-Gebühr
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Geben Sie Ihren Einkauf innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurück.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Für eine sichere Zustellung bei Einkäufen im Wert von über 2.000 €.
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Genießen Sie kostenlosen Expressversand zu Ihrer Wunschadresse.
Unsere Service-Gebühr
5% Provision für unser nahtloses Service-Erlebnis
Erstklassiger Kundenservice
Erstklassiger Kundenservice
Wir sind für Sie da – per Telefon, Email oder Chat.
Authentifizierung durch Experten
Authentifizierung durch Experten
Jedes Produkt wird durch unsere Experten auf Echtheit geprüft.
14-tägiges Rückgaberecht
14-tägiges Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe für alle Bestellungen innerhalb von 14 Tagen.
Standort-Tracker in jedem Paket
Standort-Tracker in jedem Paket
Für eine sichere Zustellung bei Einkäufen im Wert von über 2.000 €.
Kostenloser Versand weltweit
Kostenloser Versand weltweit
Käufer genießen kostenlosen Expressversand weltweit.

Einladen & Verdienen

X
Melden Sie sich an, um mit der Freigabe Ihres Links zu beginnen
Anmeldung